BOOKING

Nützliche Informationen zur Buchung

Vor der Buchung konsultieren Sie diese Dokumente:

PDF Hotel


PDF Wohnungen

Pisten und Ski-Anlagen

Dank seinen 20 Kilometer langen Pisten jedes Niveaus stellt das Skigebiet Stilfs mit einem Höhenunterschied von 700 Metern eines der wichtigsten Sommerskizentren der Alpen dar.

Jeder Tag geöffnet ab Ende Mai bis Anfang November und aufgrund der Möglichkeit, im Hochsommer auf 100% natürlich schneebedeckte Pisten Ski zu fahren, ist der Gletscher Stilfs europaweit bekannt.

Auf den Pisten Nagler und Payer ist es nicht selten, sich zusammen mit Sportlern von nationalen und weltweitem Ruf zu befinden, welche die besten Bedingungen zum Training und zur Vorbereitung für den Alpiner Skiweltcup und Langlauf hier finden.
Unter den vielen Meistern, welche die Pisten Stilfs befahren, sind beispielweise Gustav Thöni, Deborah Compagnoni, Alberto Tomba, Federica Goggia, Giorgio Rocca, Manuela Di Centa, Stefania Belmondo, Federica Moioli, Manfred und Manuela Mölgg, Ole Einar Bjorndalen und noch viele weitere!

Die verschiedenen Pisten, die von vier Skilift und zwei Seilbahnen bedient sind, haben einen großen Zulauf von professionellen Skifahrern: zum Training oder Vergnügen ist im Hochsommer das Skifahren auf dem Gletscher eine einzigartige Erfahrung!

Alle Aufstiegsanlagen gehören zur Gesellschaft S.I.F.A.S. AG Bormio, die täglich durch ihr Fachpersonal und sehr moderne Schneekatzen Prinoth-Leitner eine perfekte Pistenvorbereitung gewährleisten.

Gallery