BOOKING

Nützliche Informationen zur Buchung

Vor der Buchung konsultieren Sie diese Dokumente:

PDF Hotel


PDF Wohnungen

Sehenswürdigkeiten

Vom Stilfser Joch sind verschiede Sehenswürdigkeiten einfach erreichbar, die aus historischen, kulturellen und touristischen Gründen interessant sind.

Bormio

Bornio ist das touristische Zentrum des Alta Valle und ist außer seinen Thermen auch für seine Geschichte, Tradition, touristische Strukturen bekannt.
Das Thermalwasser Bornio, das bei einer Temperatur von 35°-40° sprudelt, gelt als ein echtes Wunder der Natur und gehört zu der Gruppe des alkali-sulfat-erdigen-mineralen-radioaktiven Thermalwassers. Aus diesem Grund besitzt es zahlreiche Behandlungswirkungen.
Im Museum Civico, beim Gebäude Palazzo De Simoni (XVII Jh.), werden alten Möbelstücke, Hausrats, Statuen, Holzaltäre, Gemälde und Porträts aus Adelsgebäuden und Kirchen, Kunstwerke in 14 Räumen aufbewahrt. Ein modernes und effizientes Geschäfts- und Handwerkstätigkeitsnetz wie die Holzbearbeitung und die Bergkräuterlikörherstellung – z.B. der berühmte Braulio – ein Golfplatz des Architekten Mario Verdieri aus S.t. Moritz, der zu den besten der italienischen Bergwelt zählt, ergänzt die Bergstadt.

Livigno

Einfach erreichbar vom Stilfser ist diese Ortschaft als „Königin des Shopping no-tax“ berühmt. Sie ist das bevorzugte Reiseziel der Wanderungsfreunde, die sich durch die Stadtwege zwischen Laden gerne und neugierig umsehen. Livigno ist zollfrei und somit sind die von vielen Laden anwendbaren Preisen sehr günstig wie, zum Beispiel, bei den Tankstellen, wo man bis zu beinahe 50% im Verglich zum Rest Italien einsparen kann.

Glurns

In Provinz Bozen, weniger als eine Fahrstunde vom Stilfser Joch entfernt, ist Glurns ein wunderschönes mittelalterliches Städtchen, das als “Carcassonne delle Alpi” genauer bekannt ist. Außerdem bietet Castel Coira den Besuchern die Möglichkeit an, die europaweit wichtigste private Ritterrüstungssammlung des Mittelalters zu bewundern. Bei schlechtem Wetter ist Glorenza eine ideale kulturelle Alternative.

Museum Donegani

Wenige Schritte vom Hotel Pirovano entfernt, bei dem Bankschalter der Volksbank Sondrio, bietet das Museum Donegani die Möglichkeit an, zwischen alten Abbildungen und Fotos und verschiedenen Dokumenten die ganze Geschichte des Stilfsers Joch, vom österreich-ungarischen Reich bis heute, zu entdecken. Der historische Sektor des Museums wird dem Weltkrieg, der Skischule, dem Bergsport, den Gletscher und dem Nationalpark gewidmet.

Messner Mountain Museum

Zwei der insgesamt sechs Museen des Südtirols sind vom Stilfser Joch einfach erreichbar: das Museum Solda, das sich bei den Füßen der Ortleskette aber auf der anderen Seite des Stilfser-Abhangs befindet, und das Museum Castelbello, beim Eingang des Schnalstalers.

Gallery