BOOKING

Nützliche Informationen zur Buchung

Vor der Buchung konsultieren Sie diese Dokumente:

PDF Hotel


PDF Wohnungen

Newsletter: Datenschutzrichtlinie

Informationshinweis im Sinne des Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 – Art. 13 des GvD 196/2003 (Datenschutzgrundverordnung).

Sehr geehrter Kunde, 
 um den Newsletter zu abonnieren müssen Sie uns einige Daten angeben. Bei Fehlen dieser Daten kann Ihrer Anfrage nicht Folge geleistet werden. Die notwendigen Daten sind auf geeignete Weise hervorgehoben.

Mit diesem Informationshinweis möchten wir Sie darüber informieren wie wir die Sie betreffenden Daten verwenden, die Sie dabei sind uns anzugeben, und weisen darauf hin, das Art. 8 der EU-Verordnung 2016/679 in den Fällen, in denen eine ausdrückliche Zustimmung erforderlich ist, vorschreibt, dass die Verarbeitung von Daten, die sich auf Nutzer von unter 16 Jahren beziehen nur erfolgen kann, wenn diese vom Erziehungsberechtigten angegeben oder autorisiert werden. Daraus folgt, dass Sie durch Ausfüllen dieses Formulars bescheinigen, mindestens 16 Jahre alt zu sein.

In Anwendung der Europäischen Verordnung Nr. 679 aus 2016 und des GvD Nr. 196 aus 2003 zum Schutz personenbezogener Daten, teilen wir Ihnen mit, dass der Inhaber der Datenverarbeitung Pirovano Stelvio S.p.A, via Delle Prese 8, 23100 Sondrio, PI 00526710140 – pec pirovano@pec.popso.it (in Folge der “Inhaber” genannt) ist.

Nach der ausdrücklichen und gesonderten Einwilligung (Art. 23 und 130 Datenschutzbestimmungen und Art. 7 DSGVO), die Sie uns durch Ihre Anmeldungsanfrage zu unserem Newsletter erteilen, werden Ihre Daten für die folgenden Marketingzwecke verwendet:

  • Zusendung von E-Mail-Newslettern, kommerziellen Mitteilungen und/oder Werbematerial zu den vom Eigentümer angebotenen Produkten und Dienstleistungen.

Ihre Daten werden auch nach Ihrer Anfrage nicht für andere Zwecke verwendet und in voller Übereinstimmung mit der EU-Verordnung 679/2016 und de GvD 196/2003 verarbeitet.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch die in Art. 4 Datenschutzbestimmungen und Art. 4 Nr. 2) DSGVO angegebenen Vorgänge und im Einzelnen durch: Erheben, Erfassen, Organisation, Speicherung,  Abfragen, Anpassung oder Veränderung, Auslesen,   Verwendung, Übermittlung, Verbreitung Abgleich oder Verknüpfung, Einschränkung, Löschen oder Vernichtung sowie Kombinationen aus zwei oder mehreren der oben genannten Tätigkeiten. Ihre personenbezogenen Daten werden sowohl auf Papier als auch elektronisch und/oder automatisiert verarbeitet und nicht weitergegeben.

Die Daten werden von dem vom Inhaber mit der Datenverarbeitung beauftragten Personal unter Verwendung von Verfahren, technischen und IT-Instrumenten verarbeitet, die geeignet sind, die Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten des Betroffenen zu schützen. Insbesondere können Ihre Daten zugänglich gemacht werden für:

  • Beschäftigte und Mitarbeiter des Inhabers in ihrer Eigenschaft als intern Beauftragte, bzw. Verantwortliche der Verarbeitung, bzw. Systemadministratoren;
  • Drittunternehmen oder andere Personen, die im Auftrag des Inhabers in ihrer Eigenschaft als externe Datenbeauftragte Tätigkeiten in Outsourcing durchführen. Es handelt sich dabei um Provider für Cloud Services, technische und IT-Berater und andere ähnliche Unternehmen, die mit unserem Unternehmen zusammenarbeiten und Leistungen liefern, die eng und zwangsläufig mit den Aktivitäten des Inhabers verbunden sind.

Sie können eine vollständige und aktualisierte Liste der Personen, die als Datenbeauftragte ernannt wurden, anfordern, indem sie sich an den oben angegebenen Inhaber wenden.
Die Daten können innerhalb der Europäischen Union dorthin übermittelt werden, wo der Inhaber oder seine Lieferanten und Mitarbeiter ihren Sitz oder ihre eigenen Server haben. Die Daten werden nicht nach außerhalb der Europäischen Union übertragen. Außerhalb der oben beschriebenen Zusammenhänge werden die Daten weder an Dritte mitgeteilt, noch abgegeben oder gar veröffentlicht.

Die Daten, die Sie dabei sind uns zur Verfügung zu stellen, werden aufbewahrt, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie auf den Link “Unsubscribe” am Rand einer unserer E-Mails klicken, oder sich an den Inhaber der Datenverarbeitung wenden.

Rechte des Betroffenen

Sie haben jederzeit das Recht im Sinne des Art. 7 des GvD. 196/2003 und von Artikel 15 bis 22 der EU-Verordnung Nr. 2016/679:

a) eine Bestätigung ­darüber zu verlangen, ob Sie betreffende, personenbezogene Daten verarbeitet werden;

b) Informationen über den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien personenbezogener Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden oder werden, und, wenn möglich, den Zeitraum der Speicherung zu erfahren;

c) die Berichtigung und Löschung Sie betreffender Daten zu erreichen,

d) die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen,

e) die Datenübertragbarkeit zu erhalten, d.h. die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese einem anderen Inhaber der Datenverarbeitung ohne Behinderungen zu übermitteln,

f) jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen, auch im Fall, dass es sich um eine Verarbeitung zu Direktwerbezwecken handelt.

g) sich gegen eine ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung hinsichtlich natürlicher Personen zur Wehr zu setzen.

h) vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen Zugang, Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, oder zu verlangen, die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten einzuschränken, oder ihrer Verarbeitung zu widersprechen, unbeschadet dem Recht auf Datenübertragbarkeit;

i) die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung erfolgten Verarbeitung,

j) Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Zur Ausübung der gesetzlich festgelegten Rechte wenden Sie sich bitte an: 
Pirovano Stelvio S.p.A. – via Delle Prese 8 – 23100 Sondrio.

Pflichten des Inhabers

  • Gewährleistung der Rechte der Betroffenen
  • Gewährleistung der Einhaltung der Vorschriften des gesetzesvertretenden Dekrets vom 30. Juni 2003 Nr. 196 insbesondere Art. 13, (Datenschutzbestimmungen personenbezogene Daten)
  • Gewährleistung der Einhaltung der Vorschriften der EU- Datenschutzgrundverordnung 2016/679 (GDPR General Data Protection Regulation UE 2016/679)
  • Unverzügliche Information des Betroffenen im Fall einer Verletzung seiner personenbezogenen Daten.
  • Gewährleistung der korrekten Verwaltung und Verarbeitung der Daten, gemäß den Vorgaben der geltenden Vorschriften.
  • Gewährleistung und Sicherstellung der Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten, gemäß den Vorgaben der geltenden Vorschriften.

Die Datenschutzerklärung unterliegt regelmäßigen Änderungen, die durch neue gesetzliche Bestimmungen oder die Einführung neuer Verarbeitungsmethoden und -zwecke durch Pirovano Stelvio Spa erforderlich werden. In Anbetracht dessen bitten wir Sie, regelmäßig unsere Webseite zu besuchen und diese Informationshinweise zu lesen. Wenn Sie noch Fragen haben schicken Sie eine E-Mail an info@pirovano.it oder pirovano@pec.popso.it.

Informationshinweis aktualisiert zum 11/06/2018