BOOKING

Nützliche Informationen zur Buchung

Vor der Buchung konsultieren Sie diese Dokumente:

PDF Wohnungen

Skischule Pirovano – Die Ski-Universität

Über 60 Jahren Erfahrung bei der Lehrtätigkeit in alpinem Skilauf, ist diese die Universität, an der sich jeder einschreiben möchte!

Seit den 50er Jahren sind durch eine wunderbare sportliche Geschichte Pirovano und Stilfs miteinander verbunden, deren erfolgreiche Zutaten noch heute Ernsthaftigkeit und Zuverlässigkeit sind, neben einer großen sportlichen Leidenschaft, welche Aufregungen bestimmt nicht erspart. Dies und die Professionalität unserer Skilehrer haben dieser Schule nun die Anrede von “Ski-Universität” verschafft.

Eine Universität, deren Klassenzimmer wunderschöne Skipisten sind, und deren Professoren qualifizierte Lehrer sind, die den eigenen Schülern einen professionell hohen Unterricht in einer der schönsten Alpenlandschaften erteilen; von den ersten Schritten auf dem Schnee bis hin zur agonistischen Training.

Vom blutigen Anfänger, der nie Ski getragen haben, bis zum erfahrenen Skifahrer, der sich zur Prüfung anmelden will um Skilehrer zu werden, kann die Skischule Pirovano eine breite Auswahl an Kursen für jedes Bedürfnis anbieten:

  • Gemeinsame Kurse: den in homogene Gruppen eingeteilten Teilnehmern, vom Anfänger bis zum erfahrenen Skifahrer, wird täglich einen 4-Stunden langen Unterricht erteilt, der neben den Grundlagen der Disziplin Videoaufnahmen umfasst, die Referenzmaterial für den theoretischen Unterricht darstellen.
    Zum Schluss der “Session” findet immer ein spannendes Rennen statt, das meist ein Fest wird, um die im Klassenzimmer begonnene Freundschaft zwischen den Teilnehmern zu verstärken.
    Am Ende der Kurse erhält jeder Teilnehmer ein individuelles Curriculum, in das der Lehrer seine technischen Beurteilungen betreffend die Ski-Fähigkeit des Schulers sowie die weiteren zu erreichenden Ziele aufschreibt.
  • Individueller Unterricht, der nach Ihren persönlichen Zielen ausgerichtet wird: ideal für Anfänger, zur agonistischen Training, zur Vorbereitung der Prüfung um Skilehrer oder einfach einen „top Skier“ zu werden. Der individuelle Unterricht ermöglicht es, das Lehrprogramm zu personalisieren und im Voraus mit den Lehrern die Ziele zu vereinbaren.
  • Gemeinsame Baby-Skischule: besonderes Augenmerk auf die kleinen Schüler, denen an bestimmten Wochen gemeinsame Kurse für Kinder im Alter ab 5 Jahre vorgeschlagen werden.
    Zur Schaffung eines mitreißenden Klimas, welches das Lernen fördert, werden den Kindern Gelegenheiten gestattet, frei zu spielen. Die Lehrtätigkeit wird nun Erziehung und Unterhaltung um zu vermeiden, dass sie Konzepte oder rein technische Korrekturen langweilen.

Weitere Info des Skiunterrichts und der Universität können jederzeit gefragt werden.

Gallery