BOOKING

Nützliche Informationen zur Buchung

Vor der Buchung konsultieren Sie diese Dokumente:

PDF Hotel


PDF Wohnungen

Datenschutzrichtlinie – Rechtliche Anmerkungen

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN

Pirovano Stelvio S.p.A mit Rechtssitz in Via delle Prese, 8 – 23100 Sondrio, ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeit der Leitung und Koordination der “Banca Popolare di Sondrio soc.coop per azioni” unterliegt.

WEBSITE

Pirovano.it ist die Webseite von Pirovano Stelvio S.p.A zur Ausübung informativer, institutioneller Aktivitäten, integriert durch die Komponente Promotion und Kommerzialisierung des Tourismusangebotes des Hotels Quarto Pirovano in Località Passo dello Stelvio 23032 Bormio (SO),  und der Apartments zur Kurzzeitmiete zu Tourismuszwecken in Bormio, in Viale Milano Nr. 24/A und in Via Roma nr.131.

RECHTE AN GEISTIGEM UND GEWERBLCIHEM EIGENTUM

Sämtliche Inhalte der Webseite sind von den geltenden Normen zu Urheberrecht und gewerblichem Eigentum geschützt.
Nur beispielhaft und nicht abschließend, sind als Inhalt der Webseite anzusehen: 
Texte, Fotografien, Filme, Datenbanken. Grafiklayouts, Audioaufnahmen und jede grafische bzw. textliche Darstellung im Allgemeinen. 
Jeder nicht ausdrücklich genehmigte Auszug aus oder Verwendung der auf der Webseite vorhandenen Inhalte, sowie jede andere Tätigkeit, die die legitimen Interessen der Autoren und der Rechtsinhaber der dort zugänglichen geistigen Werke schädigen könnte, ist untersagt.

Es ist daher nicht möglich ohne ausdrückliche Genehmigung von Pirovano Stelvio S.p.A den Inhalt der Webseite zu kopieren bzw. zu reproduzieren, weder ganz noch teilweise, ausgenommen die Verwendung zu ausschließlich persönlichen oder didaktischen Zwecken.

Die Marke “Pirovano”, der Domänenname, die anderen Kennzeichen, sind ausschließliches Eigentum der Pirovano Stelvio S.p.A und sind somit von den geltenden Normen über gewerbliches Eigentum geschützt.
Man informiert, dass in den Seiten Marken, Domänennamen, Gesellschaftsnamen oder sonstige Zeichen platziert wurden, deren Inhaberschaft bei Dritten liegt, mit denen Pirovano Stelvio S.p.A in verschiedenen Bereichen zusammenarbeitet und die Pirovano Stelvio S.p.A zu ihrer Verwendung in der Webseite autorisiert haben: jede Reproduktion oder sonstige Verwendung ist untersagt.

Das Herunterladen von auf der Seite vorhandenem Material ist nur dann zulässig, wenn ausdrücklich durch entsprechende Angabe innerhalb der Webseiten autorisiert. Diese Autorisierung betrifft ausschließlich die Verwendung des heruntergeladenen Materials zu persönlichen und nicht zu gewerblichen Zwecken, jede andere Verwendungsform bleibt strikt untersagt.

VERBUNDENE EXTERNE WEBSEITEN

Um weiterführende Informationen zu liefern, oder das Surfen der Nutzer zu erleichtern, ist es möglich, dass auf unseren Webseiten Links zu anderen Seiten aufgenommen werden, die nicht von uns realisiert wurden (z.B. Suchmaschinen, Lieferung verbundener Serviceleistungen etc.). Die von diesen Seiten angewendete Datenschutzpolitik steht nicht unter der Kontrolle von Pirovano Stelvio S.p.A  und der von diesem Informationshinweis gelieferte Schutz wird nicht auf diese ausgedehnt. Pirovano Stelvio S.p.A übernimmt keinerlei Haftung für die dort möglicherweise gesammelten personenbezogenen Daten. 
Für Pirovano Stelvio S.p.A entsteht auch keinerlei Haftung aus der Verwendung von Informationen, die durch den Zugriff auf externe, verbundene Webseiten erhalten werden, welche, der Vollständigkeit und Genauigkeit halber, in der Verantwortung der Inhaber derselben verbleibt.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Pirovano Stelvio S.p.A legt höchste Sorgfalt auf die Aktualisierung der in ihren Webseiten enthaltenen Informationen. Trotzdem kann nicht garantiert werden, dass die Webseite frei von technischen Problemen aufgrund des Betriebs der benutzten Instrumente ist. 
Keinesfalls kann Pirovano Stelvio S.p.A für eventuelle direkte oder indirekte Schäden aufgrund der Verwendung von Informationen, die durch die Webseite zugänglich gemacht wurden, oder für eventuelle Unterbrechungen der Serviceleistung, haftbar gemacht werden.
Pirovano Stelvio S.p.A behält sich das Recht vor, besagte Inhalte ohne Vorankündigung und nach eigenem Ermessen zu verändern oder zu aktualisieren.

DATENSCHUTZ

Informationshinweis im Sinne des Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 – Art. 13 des GvD 196/2003 (Datenschutzbestimmung).

Während der Konsultation der Webseiten von http://www.pirovano.it ist es möglich, dass bei freiwilligem Ausfüllen der in ihr vorhandenen Formulare, Informationen und personenbezogenen Daten gesammelt werden. In diesem Fall muss der Betroffene zuerst den Hinweis zur Verarbeitung der entsprechenden Daten lesen und ihrer Verwaltung von Seiten der Pirovano Stelvio S.p.A mit den im selben Hinweis angegeben Modalitäten, zustimmen. Es ist auch möglich Zugang zur Webseite zu nehmen, ohne dass vom Nutzer die Übertragung irgendwelcher personenbezogener Daten verlangt wird. Allerdings ist der Erwerb und die Übertragung einiger personenbezogener Daten bei der Nutzung der Internet- Kommunikationsprotokolle implizit.
In diesem Absatz werden den Betroffenen alle Informationen bezüglich der Art der Verwaltung der Webseite http://www.pirovano.it, hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der identifizierten oder identifizierbaren Nutzer, die sie besuchen, gegeben.

Inhaber der Verarbeitung

Im Sinne der EU-Verordnung 2016/679 des Europaparlaments und des Rats vom 27. April 2016 (abgekürzt in DSGVO) und des GvD. Nr. 196 aus 2003, zum Schutz personenbezogener Daten, informieren wir Sie, dass der Inhaber der Datenverarbeitung Pirovano Stelvio S.p.A. – via Delle Prese 8 – 23100 Sondrio, U.St.Id 00526710140, Tel. 0342 21.00.40, E-Mail info@pirovano.it – Zert.Mail pec pirovano@pec.popso.it ist.

Die personenbezogenen Daten werden unter völliger Übereinstimmung mit der EU-Verordnung 679/2016 und dem GvD 196/2003 verarbeitet.

Zweck der Verarbeitung

Alle vom Kunden ( d.h. dem “Betroffenen”) gelieferten Daten werden mit dem alleinigen Zweck verarbeitet, seine Anfragen zu bearbeiten, oder zur Durchführung eines “Unterbringungsvertrags”, in dem der Betroffene eine der Parteien ist, und können Dritten nur mitgeteilt werden, wenn dies hierzu notwendig ist, oder nach ausdrücklicher Zustimmung durch den Betroffenen selbst.

Insbesondere erfolgt die Verarbeitung zur Durchführung von:

  • Vertragspflichten, wie die Lieferung von Gütern und Dienstleistungen für die Gäste,
  • Rechtspflichten, wie Rechnungsstellung, Buchhaltungsführung und Registrierungen, Mitteilungen an anfragende Behörden,
  • Mitteilungen an Bankinstitute u.ä. zum Einziehen von Forderungen und andere mit der Vertragserfüllung zusammenhängende Tätigkeiten,
  • Dienstleistungsangebote während des Aufenthalts (nur als Beispiel, Sekretariatsdienste, Übergabe von Korrespondenz, Buchung von Dienstleistungen).

Zur Datenverarbeitung für diese Zwecke ist die Zustimmung des Kunden nicht erforderlich, da die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags notwendig ist, in dem der Kunde eine der Parteien ist, oder zur Ausführung von vor-vertraglichen Maßnahmen, die auf Bitte des Kunden vorgenommen werden (Art. 6,Absatz 1, Buchst. b der Verordnung), sowie, wo anwendbar, zur Erfüllung einer Gesetzespflicht (Art. 6, Absatz 1, Buchst. a der Verordnung).

Vom Nutzer freiwillig nach ausdrücklicher Zustimmung gelieferte Daten

Jedesmal wenn vom Betroffenen freiwillig personenbezogene Daten angegeben werden, z.B. durch Ausfüllen der auf der Webseite zur Informationsanfrage, zur Buchung, zum Abonnieren des Newsletters, Vornahme des Web Check-in oder Check-out des Hotels, vorhandenen Formulare, wird er pflichtgemäß über die Verwendung der ihn betreffenden Daten informiert.

Im Einzelnen wird vom Betroffenen in allen folgenden Fällen eine spezifische und gesonderte Zustimmung gefordert (Art.23 und 130 Datenschutzbestimmung und Art.7 DSGVO), die derselbe frei ist zu geben oder zu verweigern:

  • Zur Verwendung der gelieferten Daten für eventuelle gewerbliche und mit ihnen zusammenhängende Aktionen (zum Beispiel Zusendung von Werbung für die Preise der nachfolgenden Tourismussaison per elektronische Post, Internet).
  • Zur Verwendung der im Zusammenhang mit Informationsanfragen über Ausfüllen des entsprechenden Formulars gegebenen Daten.
  • Während des Web Check-in zur Verwendung der Daten zwecks Mitteilung von Informationen zum Aufenthalt an außenstehende Personen (z. B. Weiterleitung von Nachrichten und Telefonaten).
  • Während des Web Check-in und Check-in zur Speicherung der Daten im Database, zur Erleichterung zukünftiger Registrierungen im Fall erneuter Aufenthalte.
  • Für Video- und Photoaufnahmen der Schülervorführungen, die von den angebotenen Ski- und Snowboardkursen vorgesehen sind, unter Berücksichtigung, dass:
    • die Videoaufnahmen, komplett mit Audio der technischen Kommentare des Lehrers als Unterstützung in den Theoriestunden im Rahmen der Hotelorganisation vorgeführt werden – zur gemeinsamen Betrachtung durch die im Ski- bzw Snowboardkurs eingeschriebenen Schüler.
    • Die Videoaufnahmen sind zur Erinnerung außerdem Gegenstand der Produktion von Videokassetten oder anderen Video-Datenträgern (USB-Sticks, DVD, CD etc). Gleicherweise werden die Fotoaufnahmen den Schülern der einzelnen Kurse als Papierdruck oder auf anderen technischen und EDV-Trägern (USB-Sticks, CD) zur Verfügung gestellt.
    • Die Video- und Fotoaufnahmen der Ski- bzw- Snowboardstunden können auch zu Veröffentlichungen in Papierform von verschiedenem Informationsmaterial (Broschüren zum Angebot von Pirovano Stelvio S.p.A und der Skischule Pirovano – Ski-Universität, Artikel oder tabellarische Seiten in Zeitschriften, Zeitungen etc.) oder Online im Zusammenhang mit der Verbreitung und Dokumentierung der von der Skischule Pirovano durchgeführten Aktivitäten (Webseite Scuola Sci Pirovano, Webseite Pirovano Stelvio S.p.A, Youtube, Facebook Pirovano, Social networks und andere on-line Plattformen ) verwendet werden.

Eine eventuelle Weigerung, die Zustimmung für die angebotenen Zusatzleistungen zu geben, beeinträchtigt in keiner Weise die Erfüllung des Hotelvertrags.

Falls die Zustimmung für die sonstigen angebotenen Dienstleistungen gegeben worden ist, werden die Daten für Marketingzwecke für die Dauer von 2 Jahren gespeichert (Beschluss des Garanten vom 24. Februar 2005) – unbeschadet der Möglichkeit, das Abo des Newsletters jederzeit durch Anklicken des in jeder unserer E-Mailmitteilungen enthaltenen “Unsubscribe”-Links zu kündigen – und zur Erleichterung der Registrierungsprozedur bei erneuten Aufenthalten für einen Zeitraum von 5 Jahren.

Art der Verarbeitung

Pirovano führt alle beschriebenen Tätigkeiten mit Verfahren, technischen und EDV-Instrumenten durch, die geeignet sind die Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten des Betroffenen zu schützen: entweder direkt durch eigene Beauftragte oder über verantwortliche, außenstehende Personen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt mithilfe der in Art. 4 der Datenschutzbestimmungen und Art. 4 Nr. 2 der DSGVO angegebenen Verfahren, im Einzelnen durch: das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung der Daten, einschließlich Kombination von zwei oder mehreren der obigen Aktivitäten.

Es werden ebenfalls strenge Betriebsverfahren und technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen angewendet, die geeignet sind, jeglichen unbefugten Zugriff, Änderung, Löschung oder Übermittlung dieser personenbezogenen Daten zu verhindern.

Die personenbezogene Daten werden nur für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Erbringung der angeforderten Dienstleistungen für den Interessenten unbedingt erforderlich ist, und werden auf jeden Fall auf Antrag desselben Interessenten gelöscht, unbeschadet weiterer gesetzlicher Aufbewahrungspflichten. Außerdem werden die Daten des Betroffenen nicht weitergegeben.

Im Rahmen seiner Tätigkeit kann der Inhaber Dienstleistungen von Dritten in Anspruch nehmen, die im Namen des Inhabers und nach seinen Anweisungen als Verantwortliche der Datenverarbeitung tätig sind. Insbesondere können die Daten zugänglich gemacht werden für:

  • Beschäftigte und Mitarbeiter des Inhabers in ihrer Eigenschaft als intern Beauftragte, bzw. Verantwortliche der Verarbeitung, bzw. Systemadministratoren;
  • Drittunternehmen oder andere Personen, die im Auftrag des Inhabers in ihrer Eigenschaft als externe Datenbeauftragte Tätigkeiten in Outsourcing durchführen. Es handelt sich dabei um Provider für Cloud Services, technische und IT-Berater, Steuerberater, Versicherungsgesellschaften und andere ähnliche Unternehmen, die mit unserem Unternehmen zusammenarbeiten und Leistungen liefern, die eng und zwangsläufig mit den Aktivitäten des Inhabers verbunden sind.
  • Öffentliche und private Stellen, und Personen, die, auch im Zusammenhang mit Inspektionen oder Kontrollen, nach den gesetzlichen Bestimmungen Zugang zu den Daten haben.

Der Betroffene kann, indem er sich an den Inhaber der Datenverarbeitung wendet, eine vollständige und aktualisierte Liste der Personen, die als Datenbeauftragte ernannt wurden, anfordern.

Die Daten können innerhalb der Europäischen Union dorthin übermittelt werden, wo der Inhaber oder seine Lieferanten und Mitarbeiter ihren Sitz oder ihre eigenen Server haben. Die Daten werden nicht nach außerhalb der Europäischen Union übertragen.

Außerhalb der oben beschriebenen Zusammenhänge werden die Daten weder an Dritte mitgeteilt, noch abgegeben oder gar veröffentlicht.


Cookies

AUF COOKIES ERWEITERTE HINWEISE

Die Computersysteme und Softwares, die für den Betrieb der Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist, aufgrund der Aktion von Dateien, die vorübergehend oder dauerhaft auf Ihrer Festplatte gespeichert werden ( Cookies) und durch die Verwendung anderer Softwarekomponenten, die während der Navigation heruntergeladen oder aktiviert werden.
Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten Betroffenen in Verbindung gebracht zu werden, könnten aber aufgrund ihrer Natur, durch Verarbeitung oder Verknüpfungen die Identifizierung des Nutzers ermöglichen.
Zu dieser Kategorie gehören die IP-Adressen der von den Nutzern verwendeten Computer, die sich mit der Webseite verbinden, die URL der angefragten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, der Umfang der in Antwort erhaltenen Datei etc. 
 Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erhalten (insbesondere die Anzahl von Aufrufen) um den korrekten Betrieb zu kontrollieren, das Serviceniveau für die Nutzer zu verbessern oder zu personalisieren, und sie werden sofort nach ihrer Verarbeitung gelöscht. 
Die Angabe der Daten ist freiwillig, eine eventuelle Weigerung diese Daten zu liefern, das Blocken von Cookies oder anderer Softwarekomponenten könnte dazu führen, dass wir nicht in der Lage sind die erbetenen Informationen zuzuschicken bzw. zu einem nicht korrekten Betrieb der Webseite.
Die gesammelten Daten werden ausschließlich von Firmenmitarbeitern verarbeitet, die hierzu beauftragt wurden und werden nicht an andere Personen weitergegeben oder mitgeteilt.
Die Daten könnten zur Ermittlung eventueller Verantwortlichkeiten im Fall von hypothetischen Computerstraftaten zum Schaden der Webseite oder Dritten benutzt werden: abgesehen von dieser Möglichkeit werden die Daten über Webkontakte derzeit nicht dauerhaft gespeichert.

INHABER DER DATENVERARBEITUNG IM ZUSAMMENHANG MIT COOKIES

Der Inhaber der Verarbeitung ist Pirovano Stelvio S.p.A. – via Delle Prese 8 – 23100 Sondrio. Um Ihre oben aufgeführten Rechte in Anspruch zu nehmen können Sie sich wenden an: telefonisch 0342 21.00.40, per Fax 0342 903433 oder an die E-Mailadressen info@pirovano.itpirovano@pec.popso.it

DEFINITIONEN

Cookies sind kurze Textfragmente (Buchstaben und/oder Zahlen), die es dem Webserver ermöglichen, Informationen auf dem Client (dem Browser) zu speichern, die beim gleichen Besuch auf der Website (Session-Cookies) oder später, auch nach Tagen, wiederverwendet werden können (persistente Cookies). Cookies werden je nach Präferenzen des Nutzers vom jeweiligen Browser auf dem jeweiligen Endgerät (Computer, Tablett, Smartphone) gespeichert. Ähnliche Technologien können verwendet werden, um Informationen über das Nutzerverhalten und die Service-Nutzung zu erwerben.

Im weiteren Verlauf dieses Dokuments werden wir uns auf Cookies und alle ähnlichen Technologien beziehen, indem wir einfach den Begriff “Cookie” verwenden.

TYPOLOGIEN VON COOKIES

Je nach Charakteristiken und Verwendung der Cookies können wir zwischen verschiedenen Kategorien unterscheiden:

  • Unbedingt erforderliche Cookies. Diese Cookies sind für das reibungslose Funktionieren unserer Webseite unerlässlich und werden verwendet, um die Anmeldung und den Zugriff auf reservierte Funktionen der Webseite zu verwalten, sowie im Allgemeinen, um den Service für die Benutzer zu beschleunigen, zu verbessern oder zu personalisieren. Die Dauer von Cookies ist entweder strikt auf die Arbeitssitzung beschränkt (wird der Browser geschlossen werden sie gelöscht) oder von längerer Dauer sein, um den Computer des Besuchers wiederzuerkennen. Ihre Deaktivierung kann die Nutzung von Diensten, auf die über die Anmeldung zugegriffen werden kann, beeinträchtigen, während der öffentliche Teil der Website normalerweise nutzbar bleibt.
  • Leistungs- und Analyse-Cookies. Dies sind Cookies, die zum Sammeln und Analysieren des Verkehrs auf und der Nutzung von der Webseite in anonymer Form verwendet werden. Diese Cookies identifizieren den Benutzer zwar nicht, ermöglichen es aber beispielsweise zu erkennen, ob derselbe Benutzer zurückkehrt, um sich zu verschiedenen Zeiten einzuloggen. Sie ermöglichen ferner, das System zu überwachen und seine Leistungen und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ohne irgendwelchen Funktionsverlust erfolgen.
  • Profiling-Cookies Dabei handelt es sich um permanente Cookies, die verwendet werden, um (anonym oder nicht) die Präferenzen des Nutzers zu erkennen und sein Surferlebnis zu verbessern, um ihm Werbung in Übereinstimmung mit seinen Präferenzen, die er im Rahmen des Surfens im Web zeigt, zuzusenden.

COOKIES VON DRITTANBIETERN

Bei Besuch einer Webseite kann man Cookies entweder von der Webseite, die besucht wird (“Eigentümer”) oder von Webseiten anderer Organisationen (“Drittanbieter”) erhalten. Ein Beispiel ist das Vorhandensein von “Social Plugins” (z.B. Facebook, Twitter, Google+) zum Teilen von Inhalten in sozialen Netzwerken. Das Vorhandensein dieser Plugins führt zur Übertragung von Cookies von und zu allen von Drittanbietern betriebenen Webseiten. Die Verwaltung der von “Drittanbietern” gesammelten Informationen unterliegt den einschlägigen Informationshinweisen, auf die Sie sich bitte beziehen.

VERWALTUNG DER COOKIES

Der Nutzer kann über seine Browsereinstellungen entscheiden, ob Cookies akzeptiert werden oder nicht.

Achtung: die vollständige oder teilweise Deaktivierung von technischen Cookies kann die Nutzung der für registrierte Benutzer reservierten Funktionen der Website beeinträchtigen. Dagegen ist die Nutzung öffentlicher Inhalte auch bei vollständiger Deaktivierung von Cookies möglich.

Das Deaktivieren von “Drittanbieter-Cookies” hat keinen Einfluss auf die Nutzbarkeit. Die Einstellung kann spezifisch für verschiedene Webseiten und Webanwendungen festgelegt werden. Darüber hinaus ermöglichen die besten Browser, unterschiedliche Einstellungen für “Eigentümer-” und “Drittanbieter”-Cookies vorzunehmen.

AUF DIESER WEBSEITE EINGESETZTE COOKIES

Technische Cookies

Dies sind absolut notwendige Cookies zur Ermöglichung:

  • des Besuchs und der Nutzung der Webseite,
  • der Sammlung von Informationen in zusammengefasster Form über die Anzahl der Nutzer und darüber, wie sie die Website besuchen (“Cookie-analytics”);
  • der Navigation nach einer Reihe von ausgewählten Kriterien (z.B. Sprache, “Funktionalitäts- Cookies”), um den Service für diese zu verbessern.

Diese Cookies werden nicht für andere als die oben beschriebenen Funktions-Zwecke verwendet, so dass ihre Installation keine Zustimmung Ihrerseits erfordert.

Profiling-Cookies von Drittanbietern

Diese Cookies werden von Anderen als Pirovano Stelvio S.p.A. installiert und ihre Installation bedarf Ihrer Zustimmung, ohne die diese nicht installiert werden.

Wir stellen Ihnen daher hierunter Links zu den Datenschutzhinweisen der Drittanbieter zur Verfügung, in denen Sie der Installation dieser Cookies zustimmen können, und weisen Sie darauf hin, dass Sie, wenn Sie keine Entscheidungen treffen und sich entscheiden, die Navigation auf dieser Webseite fortzusetzen, der Verwendung dieser Cookies zustimmen.

Weitere Informationen über Cookies und wie Sie sie verwalten können oder Drittanbieter-Cookies deaktivieren oder zu Marketing /Retargeting , finden Sie unter:

http://www.allaboutcookies.org
http://ww.networkadvertising.org/choices/
http://www.youronlinechoices.com/it/
https://tools.google.com/dipage/gaoptout
http://www.aboutads.info/choices


Rechte der Betroffenen

Im Sinne von Art. 7 des GvD. 196/2003 und von Artikel 15 bis 22 der EU-Verordnung Nr. 2016/679, haben die Betroffenen das Recht:

a) eine Bestätigung ­darüber zu verlangen, ob sie betreffende, personenbezogene Daten verarbeitet werden;

b) Informationen über den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien personenbezogener Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden oder werden, und, wenn möglich, den Zeitraum der Speicherung zu erfahren;

c) die Berichtigung und Löschung sie betreffender Daten zu erreichen,

d) die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen,

e) die Datenübertragbarkeit zu erhalten, d.h. die sie betreffenden personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese einem anderen Inhaber der Datenverarbeitung ohne Behinderungen zu übermitteln,

f) jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen, auch im Fall, dass es sich um eine Verarbeitung zu Direktwerbezwecken handelt.

g) sich gegen eine ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung hinsichtlich natürlicher Personen zur Wehr zu setzen.

h) vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen Zugang, Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, oder zu verlangen, die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten einzuschränken, oder ihrer Verarbeitung zu widersprechen, unbeschadet dem Recht auf Datenübertragbarkeit;

i) die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung erfolgten Verarbeitung,

j) Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.


Pflichten des Inhabers

  • Gewährleistung der Rechte der Betroffenen
  • Gewährleistung der Einhaltung der Vorschriften des gesetzesvertretenden Dekrets vom 30. Juni 2003 Nr. 196 insbesondere Art. 13, (Datenschutzbestimmungen personenbezogene Daten)
  • Gewährleistung der Einhaltung der Vorschriften der EU- Datenschutzgrundverordnung 2016/679 (GDPR General Data Protection Regulation UE 2016/679)
  • Unverzügliche Information des Betroffenen im Fall einer Verletzung seiner personenbezogenen Daten.
  • Gewährleistung der korrekten Verwaltung und Verarbeitung der Daten, gemäß den Vorgaben der geltenden Vorschriften.
  • Gewährleistung und Sicherstellung der Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten, gemäß den Vorgaben der geltenden Vorschriften.

Zur Ausübung der gesetzlich vorgesehenen Rechte wenden Sie sich an den Inhaber der Datenverarbeitung:
Pirovano Stelvio S.p.A. – via Delle Prese 8 – 23100 Sondrio, U.St.Id 00526710140, Tel. 0342 21.00.40, E-Mail info@pirovano.it – Zert.Mail pec pirovano@pec.popso.it ist.


11 June 2018